Solaranlagen

Produzieren Sie selber erneuerbare Energie auf Ihrem eigenen Hausdach!

Solaranlage - Wyss AG Spenglerei Flachdach Blitzschutz

Die Wahl der richtigen Photovoltaik-Anlage sowie die Montage und Inbetriebnahme bedarf 

einiges an Fachwissen, dass wir Ihnen als kompetenter Fachbetrieb anbieten können.

Wir erstellen Ihnen komplette PV-Anlagen – von der Planung über die Montage bis zur 

Installation Ihrer App auf dem Tablet, Handy oder PC.


Wir koordinieren alle beteiligten Firmen vom Solarmodulhersteller bis zum Elektriker.

Wir bieten an

  • Thermische Solaranlagen und Photovoltaikanlagen
  • Angebaute- und dachintegrierte Anlagen
  • Zukunftsfähiges, modulares System: Es bietet die Möglichkeit, weitere Verbraucher wie Wassererwärmer oder Wärmepumpen zu integrieren 
  • Professionell, zuverlässig und regional 
  • Wir übernehmen die Administration für die Baueingabe, Anschlussgesuch und die Beantragung der Fördermittel 
  • Visuelle Darstellung der produzierten und genutzten Energie mit der App
  • Mit uns haben Sie einen Ansprechpartner für die komplette Anlage
  • Auch nach der Montage sind wir weiter für Sie da
  • In Zusammenarbeit mit der Firma Hebeisen AG
Kontaktieren Sie unsReferenzen

Solaranlagen im Raum Lindau, Effretikon, Zürich

Wissenswertes


Solaranlagen sind Systeme, welche Sonnenenergie in Strom oder Wärme umwandeln.

Photovoltaikanlagen und Solarthermieanlagen gehören in die Familie der Solaranlagen. In beiden Fällen wird Energie von der Sonne umgewandelt und genutzt.

Der grundlegende Unterschied ist, das Photovoltaikanlagen Strom- und Solarthermie Wärme produzieren.

Letztere kann für Warmwasser und zur Beheizung der Liegenschaft genutzt werden.


Mit Solarstrom geniessen Sie Unabhängigkeit und mit der Nutzung einer Batterie versorgen Sie Ihren Haushalt abends, nachts und im Notfall selber mit Strom.

Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) werden heute mit der Einmalvergütung gefördert, die höchstens 30% der bei der Inbetriebnahme massgeblichen Investitionskosten von Referenzanlagen deckt. Aber auch so lohnt sich eine eigene Solaranlage fast immer, denn Solarstrom vom eigenen Dach ist günstiger als der vom öffentlichen Netz bezogene Strom. Zu beachten ist aber, dass der ans Netz abgegebene Strom meist zu einem sehr tiefen Tarif vergütet wird.

Das bedeutet: Je höher der Eigenverbrauch, desto rentabler ist die Solaranlage.

Integrierte Solaranlagen

Auf dem Steildach werden mit der sogenannten Indach-Anlage die Solarmodule in die Dachfläche integriert und ersetzen in der Regel das Eindeckmaterial wie Ziegel, Eternitplatten etc. Die integrierte Solaranlage kann sowohl bei Neubauten wie auch bei Sanierungen zum Einsatz kommen.

Es gibt Gemeinden, die in Kernzonen nur eine Indach-Anlage auf Dächern erlauben.
Gerne informieren wir Sie über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Solaranlagen, um mit Ihnen zusammen das passende System zu finden.

Auf dem Dach aufgesetzte Anlagen

Auf dem Steildach bleibt die Dacheindeckung bestehen und wird nur im Bereich der Befestigung für die Unterkonstruktion entfernt und nach der Montage der Befestigungs-Bügel wieder eingedeckt.

Solaranlagen auf dem Flachdach

Auf dem Flachdach ist keine Durchdringung der Abdichtung erforderlich, die Unterkonstruktion wird mit Hilfe von Gewichten und Verbindungen untereinander gehalten.